Willkommen auf www.radsportfieber.at
 
 
 

 
 
 
 
die optimale Sitzposition
   

Eine gute Sitzposition kann Ihnen das Leben mit dem Fahrrad enorm erleichtern und verschönern. Wer häufig über Rückenprobleme klagt oder wem die Beine beim Fahren taub werden, der sollte spätestens dann seine Position am Fahrrad optimieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie für Ihre Körpermaße den optimalen Rahmen finden.

   
1. Ermitteln der Körpermaße

Nehmen Sie ein Rollmaß zur Hand und stellen Sie sich gerade hin. Bitten Sie jemanden, Ihnen bei der Abmessung zu helfen. Das Radgeschäft Ihres Vertrauens wird diese Tätigkeit sicher gerne für Sie übernehmen. Messen Sie die links angezeigten Bereiche ab und schreiben sie auf. Vergleichen Sie die Maße mit untenstehender Tabelle und erhalten Sie damit Ihre optimalen Rahmenmaße.
   

2. Ermittlung der Radmaße

Auf dem Bild auf der linken Seite sehen Sie alle wichtigen Messpunkte für Ihr optimal angepasstes Fahrrad. Die wichtigsten sind in Fett gehalten

  1. Sattelhöhe in cm
  2. Sattelstellung in cm
  3. Sitzlänge in cm
  4. Lenkerhöhe in cm
  5. Vorbau in cm
  6. Oberrohrlänge in cm
  7. Rahmenhöhe in cm
  8. Kurbellänge in mm
  9. Lenkervorlauf
   
   

Berechnung der optimalen Rahmenmaße

Beinlänge Rahmenhöhe in cm
   
80 cm 51 cm
81-82 cm 52 cm
83 cm 53 cm
84-85 cm 54 cm
86-87 cm 55 cm
88 cm 56 cm
89-90 57 cm
91-92 cm 58 cm
93-94 cm 59 cm
95-96 cm 60 cm
97-98 cm 61 cm
99-100 cm 62 cm
   
Oberkörpermaß + Armlänge Oberrohrlänge in cm
   
100-101 cm 53 cm
102-104 cm 54 cm
105-107 cm 55 cm
108-111 cm 56 cm
112-114 cm 57 cm
115-117 cm 58 cm
118-122 cm 59 cm
123-125 cm 60 cm

Mit diesen Daten sollte es Ihnen möglich sein, einen Rahmen zu finden, mit dem Sie gut und bequem fahren können. Wenn Sie allerdings weiterhin Probleme haben oder bereits vorher größere Probleme gehabt haben, empfehle ich Ihnen, die Sitzposition von einem Spezialisten anpassen zu lassen. Diese Spezialisten werfen ein genaues Auge auf Ihre Position und können mit einigen kleinen Veränderungen an Vorbau, Sattel, Sattelstütze, Kurbel und deren Lage Ihr Radlerleben schmerzfrei und schön machen, so, wie es eigentlich sein sollte!

www.triaguide.com - alles über Triathlon!